Mylo

Tierart: Hund

Rasse: Golden Retriever

Geburtsdatum: 2013

Geschlecht: Männlich

Alter bei Goldimplantation: 5 Jahre

Beschwerdebild vor Goldimplantation laut Besitzer: Sein Gangbild war sehr steif und beim Laufen hatte er seine Füße nicht richtig angehoben, sie schliffen auf dem Boden. Er zeigte viele Verhaltensauffälligkeiten: Angst vor dem Autofahren, Angst vor Wasser, Angst vor glatten Fußböden. Seine Kondition war nicht gut.

Befunde in unserer Praxis: Alle Röntgenbefunde waren unauffällig, die Diagnose Schwindel durch Halswirbelsäulensyndrom wurde durch Gangbildanalyse, manueltherapeutische Diagnoseverfahren und Vorbericht des Besitzers gestellt.

Erfahrungsbericht des Besitzers:

Vor der Goldimplantation waren wir sehr skeptisch gegenüber dieser Methode, weil wir noch nie etwas davon gehört hatten, aber um die Lebensqualität unseres Hundes zu verbessern, wollten wir es versuchen. Die ersten Veränderungen nach der Goldimplantation traten relativ schnell schon nach 2-3 Wochen auf. Kein Schleifen der Füße mehr, keine Angst vor glatten Böden und Autofahren klappte wesentlich besser. Drei Monate nach der Goldimplantation war sein Gangbild viel, viel lockerer, Mylo war viel agiler und aufgeweckter, hatte Lust auf größere Spaziergänge und viel mehr Ausdauer beim Spielen. Jetzt sind wir sehr zufrieden mit dem Ergebnis und würden diese spezielle Methode der Schmerztherapie von Frau Kusan weiterempfehlen. Es ist eine sehr gute Behandlungsmethode, um schmerzgeplagten Tieren zu helfen. Vielen lieben Dank für die gute Betreuung in dieser Zeit..!!!

Kontakt

Rufen Sie uns an!

Vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Beratungstermin.

Telefon: 05681 92 11 92
Mobil: 0173 94 777 76

E-Mail: praxis@tierarzt-kusan.de

facebook.com/goldrichtig.kusan

An folgenden Tagen erreichen Sie uns:
Mo – Fr  9 – 13 Uhr
Mo + Mi + Do  15 – 19 Uhr

Wo finden Sie uns?

Paul-Ehrlich-Str. 28
34576 Homberg (Efze)