Happy

Tierart: Hund

Rasse: Herdenschutzhund-Mischling

Besonderheit: Tierheimhund über mehrere Jahre

Geburtsdatum: 2007

Geschlecht: wk

Alter bei Goldimplantation: 9 Jahre

Beschwerdebild vor Goldimplantation aus Patientensicht: Verhaltensprobleme Angst vor Menschen, wechselnde Lahmheiten, Angst vor Berührungen

Erfahrungsbericht des Besitzers: 2019

In Kenntnis der schwierigen Vermittelbarkeit von Herdenschutzhunden übernahmen wir im Mai 2016 die damals 9-jährige Mischlingshündin „Happy“, die vier Jahre im Tierheim Beuern gewartet hatte; dort hatte sich der Erstbesitzer ihrer wegen ihrer Schmerzen und anderen gesundheitlichen Handicaps entledigt. Sie kam aus sehr, sehr schlimmer Haltung und misstraute allem und jedem. Dank Frau Dr. Kusans Einfühlsamkeit, Betreuung und ihrer ganzheitlichen Goldimplantation konnte seinerzeit offensichtlich dauerhaft Schmerzfreiheit des Hundes erreicht werden. Inzwischen geht es „Happy“ bestens und ihre unbändige Lebensfreude, ihr Vertrauen und ihre Anhänglichkeit und Liebe sind einfach nur bewundernswert, erstaunlich und schön. „Happy“ ist ein Geschenk!

Kontakt

Rufen Sie uns an!

Vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Beratungstermin.

Telefon: 05681 92 11 92
Mobil: 0173 94 777 76

E-Mail: praxis@tierarzt-kusan.de

facebook.com/goldrichtig.kusan

An folgenden Tagen erreichen Sie uns:
Mo – Fr  9 – 13 Uhr
Mo + Mi + Do  15 – 19 Uhr

Wo finden Sie uns?

Paul-Ehrlich-Str. 28
34576 Homberg (Efze)

Lesen Sie weitere Erfahrungsberichte…