Lucio

Tierart: Hund

Rasse: Podenco

Besonderheit: Multi-Probleme, Patellaluxation beidseits lateral, Cauda-Equina Syndrom

Geburtsdatum: 2012

Geschlecht: mk

Alter bei Goldimplantation: 7 Jahre

Beschwerdebild vor Goldimplantation aus Patientensicht:

Lucio kommt aus Spanien und ist  seit 4 Jahren bei mir. Er hatte schon damals hinten rechts eine Fehlstellung und eine große Narbe über dem Knie . Bald fing er an, hinten rechts zu lahmen und zu schonen. Das Laufen wurde immer schwieriger und zusätzlich hatte er massive Probleme beim Aufstehen. Nach 1 Jahr kam das linke Bein dazu. Lucio wollte nicht mehr länger Spazierengehen und lief nur noch hinterher, nie vorneweg. Jeder Spaziergang wurde zur Tortur.  Lucio hatte auch massive Probleme im Iliosakralgelenk und benutzte seinen Schwanz kaum noch.

Erfahrungsbericht des Besitzers:

Großartige, engagierte Tierärztin! Super Ergebnis nach Goldimplantation! Nach zweijähriger Tierarzt-Odyssee bin ich mit meinem sieben Jahre alten Podenco auf Empfehlung zu Frau Dr. Kusan gegangen. Es war die beste Entscheidung, die ich für ihn treffen konnte! Mein Podenco leidet unter einer beidseitigen Patella-Luxation, eine davon wurde zuvor nie erkannt. Er konnte seit Monaten nicht mehr richtig laufen, aufstehen war eine Qual und er kam die Treppe zum Schluss nur noch auf drei Beinen hinunter. Er war antriebslos, in sich gekehrt, schlurfte mit eingezogener Rute lustlos hinter mir her. Eine reguläre Knie-OP wäre nach Meinung des zuvor behandelnden Tierarztes zu aufwändig und wenig Erfolg versprechend gewesen, so empfahl er mir die Goldimplantation bei Frau Dr. Kusan. Nach sehr gründlicher Voruntersuchung und Gangbild-Analyse bekam er die Goldimplantate gesetzt. Direkt nach der OP war sein Rücken gerader, wenige Stunden später lief er VOR mir her, die Ohren gespitzt, die Rute frei schwingend. Unfassbar! Einen Tag später habe ich ihn nochmals bei Ihr vorgestellt, und die Freudentränen liefen bei uns beiden, als er auf allen vier Beinen statt humpelnd die Treppe hinunter lief. Die OP ist nun zwei Wochen her. Mein Hund hat ein deutlich besseres Gangbild, die Beine stehen nicht mehr so schief, sein Rücken ist gerade und er hat schon jetzt ganz viel Lebensfreude und Lebensqualität zurückgewonnen! Es wird noch eine Zeit lang dauern, bis das Gold seine volle Wirkung zeigt, denn er war wirklich eine Herausforderung mit vielen andere, vorher nicht bekannten “Baustellen”. Ich möchte Frau Dr. Kusan und ihrem Team von Herzen für die herausragende, kompetente und liebevolle Behandlung und Betreuung – auch nach der OP – danken! Ich habe noch nie eine so engagierte Tierärztin kennen gelernt. Man merkt, dass in dieser Praxis das Wohl des Tieres an erster Stelle steht. Dafür lohnt sich wirklich die weite Anreise.

Kontakt

Rufen Sie uns an!

Vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Beratungstermin.

Telefon: 05681 92 11 92
Mobil: 0173 94 777 76

E-Mail: praxis@tierarzt-kusan.de

facebook.com/goldrichtig.kusan

An folgenden Tagen erreichen Sie uns:
Mo – Fr  9 – 13 Uhr
Mo + Mi + Do  15 – 19 Uhr

Wo finden Sie uns?

Paul-Ehrlich-Str. 28
34576 Homberg (Efze)