Die Goldimplantation

Unsere Methode

Die wichtigsten Fragen im Überblick

Wie verläuft eine Goldimplantation?

Welche Vorteile hat eine Goldimplantation?

Kann man die Wirkung von Gold nachweisen?

Wie lange wirken Goldimplantate?

Welche Tierarten können behandelt werden?

Gibt es Risiken oder Nebenwirkungen?

Welche Kosten erwarten uns?

Ablauf einer Schmerztherapie mit Goldimplantaten in unserer Praxis

Ablauf einer Schmerztherapie mit Goldimplantaten in unserer Praxis

Jeder Patient hat, je nach Alter und Vorbericht, sein eigenes realistisches Ziel. Es muss im Vorfeld besprochen werden, was man im speziellen Fall von der Goldimplantation erwarten kann.

Die Voruntersuchung

Das Kernstück unserer Goldimplantation ist die akribische Voruntersuchung des Patienten, um möglichst alle Probleme Ihres Tieres zu erfassen und die individuell beste Implantation zu gewährleisten.

Die Goldimplantation

Die Goldimplantation verläuft in unserer Praxis unter einem äußerst schonenden Narkoseverfahren. Sowohl beim Einschlafen, als auch beim Aufwachen Ihres Tieres sind Sie als Besitzer dabei. 

Die Nachsorge

Bis auf absolute Ausnahmefälle wird die Schmerzmittelgabe sofort eingestellt. Eine Besserung der Schmerzsituation ist direkt nach der Implantation sichtbar.

Erfahren Sie mehr über den genauen Ablauf einer Goldimplantation.
Genaue Informationen zu Voruntersuchung, der Goldimplantation und der Nachsorge.

Vorteile der Goldimplantation

Die Schmerztherapie mit Goldimplantaten hat viele Vorteile für Sie und Ihr Tier.

Eine Behandlung reicht aus. Wir mussten nie Nachimplantieren!

=

Der Eingriff ist minimalinvasiv und schont das Gewebe

=

Sofortig Wirkung und schnelle Genesung

=

Nach der Behandlung sind keine Verbände oder Halskragen nötig

=

keine weitere Medikamentengabe nötig

=

Goldimplantate verbleiben lebenslang

=

24 h Wirkung ohne Wirkungsschwankungen

=
keine bekannten Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten
=

keine langwierigen oder aufwändigen Reha-Maßnahmen

Auch wenn die Goldimplantation ihren Preis hat, ist der Kostenaufwand einmalig und lohnt sich über die Jahre gerechnet, wenn man Medikamente und andere OP-Kosten dagegen rechnet.

Wie wirkt Gold und kann man die Wirkung nachweisen?

Gold wirkt entzündungshemmend und durchblutungsfördernd.

Gold wirkt entzündungshemmend und durchblutungsfördernd. Der genaue Wirkungsmechanismus der Goldimplantation ist noch nicht erforscht, aber die Erfolge in der Praxis sprechen für sich. Wissenschaftliche Untersuchungen unter genormten Bedingungen und Vergleichbarkeit der Ergebnisse sind schwierig.

Das Setzen von Goldimplantaten ist keine standardisierte Operationsmethode, die immer gleich abläuft. Dazu kommt, dass bei ähnlichem Röntgenbefund die individuellen Probleme des Tieres durchaus sehr unterschiedlich sind. Gerade bei der Hüftgelenksdysplasie kann sich das Gangbild und die Schonhaltung sehr stark unterscheiden. Zehn Hunde können bei gleicher Diagnose zehn unterschiedliche Beschwerdebilder haben, die sich auf die Implantation auswirken müssen.

Der Langzeit-Therapieerfolg hängt davon ab wer, wohin, wie viele Implantate setzt. Nicht nur die entzündungshemmenden Wirkung des Goldes bringt den Erfolg, sondern das „Zusammenspiel“ der Implantate. Die Frage sollte nicht sein, ob die „Goldtherapie“ wirkt, sondern welcher Therapeut kommt mit Goldimplantaten zu welchem Therapie-Ergebnis und wer kann Ihrem Tier mit Goldimplantaten dauerhaft Schmerzen nehmen.

Beweglichkeit und Lebensfreude der Tiere sind mein Nachweis, dass Goldimplantation bei Behandlung von chronischen Schmerzen wirksam ist.

Wie lange wirken Goldimplantate?

Lebenslange Wirkung!

Die Wirkung des Goldes an sich bleibt, solange Ihr Tier lebt. Ob Ihr Tier viele Jahre schmerzfrei und beweglich bleibt, d.h. ob das Zusammenspiel der Implantate für einen langanhaltenden Erfolg sorgt, hängt von der Implantationsmethode ab.

In unserer Praxis musste bisher kein Tier ein zweites Mal implantiert werden.

Was kostet eine Goldimplantation?

Da die Goldimplantation kein Standard Eingriff ist, hat sie auch keinen Standard-Preis (nicht in der tierärztlichen Gebührenordnung enthalten). Die Kosten sind abhängig vom Implantationsaufwand, der Dauer und der Anzahl der Implantate die nötig sind, um das Optimum zu erreichen. Wenn wir uns einen Überblick über die Probleme Ihres Tieres verschafft haben, bekommen Sie natürlich einen Kostenvoranschlag.

Manche Tierkrankenversicherungen übernehmen auch die Kosten einer Therapie mit Goldimplantaten. Es ist sinnvoll zu prüfen, ob Ihre Versicherung diese Behandlung miteinschließt (z. B. die Agila)

Gibt es Risiken und Nebenwirkungen bei einer Goldimplantation?

Keine bekannten Nebenwirkungen oder Risiken

Diese Methode der Schmerztherapie beim Tier wird in unserer Praxis seit 2009 erfolgreich angewandt. Durch die gezielte Anwendung und genaue Punkteauswahl sind bei unseren Patienten bis heute keine nachteiligen Wirkungen der Goldimplantate aufgetreten.

Die Goldimplantate aus 99,9%igem Feingold werden vom Körper nicht als Fremdkörper behandelt. Sie wandern nicht und werden vom Körper nicht abgekapselt oder abgestoßen. Die Akupunkturpunkte können weiterhin als solche genutzt werden.

Verlaufskontrollen, die wir seit 2009 erheben und dokumentieren, bestätigen, dass unsere Art der Goldimplantation effektiv und dauerhaft ist und keiner unserer Patienten nachoperiert oder nachimplantiert werden musste.

Bei Erkrankungen mit stark erhöhtem Narkoserisiko, schweren Herz-, Leber-, und Nierenerkrankungen oder Tumorpatienten sehen wir von einer Goldimplantation ab.

Können auch andere Tierarten von dieser Methode profitieren?

Wir sind Experten für Hunde und Katzen und Heimtiere

Jedes Tier kann Goldimplantate erhalten, wenn der Implanteur um dessen Anatomie und Bewegungsmuster Bescheid weiß. Wir haben in Zusammenarbeit mit einem befreundeten Pferdetierarzt mit unserer Methode auch bei Pferden sehr gute Erfolge erzielt. Die ganzheitliche Goldimplantation ist beim Pferd jedoch aufwendiger und anspruchsvoll, da zusätzliche Einflussfaktoren auf den Bewegungsapparat, wie Hufe, Sattel, Reiter etc. berücksichtigt werden sollten.

In unserer Praxis haben wir derzeit leider keine Möglichkeit Pferde mit Gold zu implantieren.

Kontakt

Rufen Sie uns an!

Vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Beratungstermin.

Telefon: 05681 92 11 92
Mobil: 0173 94 777 76

E-Mail: praxis@tierarzt-kusan.de

An folgenden Tagen erreichen Sie uns:
Mo – Fr  9 – 13 Uhr
Mo + Mi + Do  15 – 19 Uhr

Wo finden Sie uns?

Paul-Ehrlich-Str. 28
34576 Homberg (Efze)